Sanierung eines 80iger Jahre Hauses

Das Haus wurde 1979 zweigeschossig mit Flachdach als Doppelhaus errichtet.

Für die Sanierung wurde die komplette Fassade entfernt und neu gestaltet. Das Haus wirkt nun wie ein grau geputzter Würfel, aus dem man Teile herausgeschnitten hat. Diese Teile sind durch eine andere Materialität, in diesem Fall Lärchenholz, dargestellt und integrieren auch die Fenster.

Links: Nach der Sanierung
Rechts: Vor der Sanierung
Foto: Hubert Stroetmann

Die Fassade wurde komplett entfernt

Um den KfW Standard Energieeffizienzhaus 70 zu erreichen (nach EnEV 2007) wurden 20cm Wärmedämmverbundsystem aufgebracht und die Holzfassade mit 24cm Mineralwolle gedämmt.
Das Dach wurde mit 27cm Mineralwolle gedämmt und bekam eine neue EPDM Abdichtung. Die Kellerdecke wurde mit 12cm Polystyrol gedämmt.
Die Holzfenster aus Lärchenholz sind 3-fach verglast und wurden zum Teil vergrößert. Zudem wurde eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und 35m Erdwärmetauscher eingebaut.
Die Heizungsanlage ist eine Gas-Brennwerttherme mit Fussbodenheizung. Der Endenergiebedarf wurde  mit 54 kWh/m² a errechnet, das ist eine Ersparnis von 62% gegnüber dem Zustand vor der Sanierung.
Die CO2 Einsparung beträgt 4,7t im Jahr. Ein Hwam Ofen macht es möglich im Winter gänzlich auf die Heizung zu verzichten, so dass die Therme hauptsächlich zur Brauchwassererwärmung genutzt wird und sich so die errechneten Werte noch wesentlich verbessern werden.

Zum Hauptgarten öffnet sich die Fassade nun mit großen bodentiefen Fenstern und bringt viel Licht ins Innere

Von der Küche aus gelangt man nun direkt in den Garten und auf eine Holzterrasse.
Die Zimmer oben haben einen wunderschönen Blick in den Garten.

Fassadendetails

Advertisements

Über Dipl.- Ing. Mareike Olbers

Planung von Neubauten, Anbauten, Umbauten und Energetischen Sanierungen mit viel Kreativität, Freude am Entwerfen und individuellem Anspruch. Innenraumplanungen vom Wohlfühlbad über maßgefertigte Küchen und Kinderzimmer bis ins Möbeldesign.

2 Kommentare

  1. Jakob

    Sieht total klasse aus. Können sie mir verraten welche Farbe bzw welcher grauton das haus hat? Ral?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: