Grifflose Küche

Diese Küche ähnelt in ihrer Form und ihren Materialien der Küche aus dem Artikel „Maßgeschneiderte Küche“. Eine Kücheninsel mit kleiner Sitzmöglichkeit und den Hochschränken auf der anderen Seite. Weiß lackierte Fronten in Kombination mit einer 8cm starken Eichenarbeitsplatte. Doch es gibt Unterschiede.

Sie ist ebenfalls grifflos, doch sind ihre Griffe nicht gefräst, sondern die Fronten der Küche sind im Eingriffsbereich schräg geschnitten. Eine Eingriffshöhe von 30mm ermöglicht so ein ergonomisch angenehmes Öffnen.

Auf der rechten Seite reihen sich die Hochschränke, in einem strengen 60cm Raster, aneinander. Sie wirken wie eingelassen in die weiße Wand. Das offene Regal durchbricht dies Strenge und lockert die Ansicht auf. Regalböden und Rückwand sind aus Eichenholz.

Eine umlaufende Fuge von 30mm bildet einen Rahmen um die Hochschränke und nimmt auf die Eingriffshöhe von 30mm Bezug.

Auf der 1,1m x 3,25m großen Kücheninsel ist genug Platz für ein Spülbecken und ein breites Kochfeld. Auf der linken Seite der Insel befinden sich sechs breite Schubladen, auf der rechten drei Schränke (Müllauszug, Spülmaschine, Schrank) und drei Schubladen.

Eine zeitlose, schlichte Küche aus hochwertigen Materialien, sauber verarbeitet.

Die Küche wurde von einem örtlichen Tischlereibetrieb nach meinen Plänen gefertigt.

Advertisements

Über Dipl.- Ing. Mareike Olbers

Planung von Neubauten, Anbauten, Umbauten und Energetischen Sanierungen mit viel Kreativität, Freude am Entwerfen und individuellem Anspruch. Innenraumplanungen vom Wohlfühlbad über maßgefertigte Küchen und Kinderzimmer bis ins Möbeldesign.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: